stück

 

 EINMAL "SIEBENTER HIMMEL", BITTE !  

 

Komödie in 3 Akten 

von Erika Kapeller 

 

 

 

Leonore Himmel vermietet in ihrer kleinen Pension illegal ein Separee für „besondere“ Gäste. Das geheime Codewort dafür lautet „Siebenter Himmel“. Ihr Zimmermädchen Elli weiß nicht, wozu das Separee dient und warum die meisten Gäste nicht einmal über Nacht bleiben. Damit sie nicht zu viel nachfragt, vertröstet Leonore sie mit diversen Ausreden - und mit Schokolade. Ihre Köchin Marie ist Mitglied der Sekte “Singende Engel“ und weiß vom „geheimen“ Zimmer, was einen großen Konflikt in ihr wegen ihrer religiösen Werte auslöst, zumal regelmäßig eine „professionelle“ Dame bei Bedarf in besagtes Separee kommt.

Eines Tages erscheint ein rätselhafter Gast, der sich sehr für Leonores Geschäfte zu interessieren scheint: Wer ist dieser Mann, warum will er nicht sagen, wie lange er bleiben will, und was führt er mit den Damen des Hauses im Schilde ?